Flohsamen-Brot: Das Rezept zum Nachbacken

Als Ernährungsberaterin und Bloggerin Sarah Britton unter dem Namen „The Life-Changing Loaf of Bread“ ihr Rezept für ein Brot mit Flohsamenschalen veröffentlichte, sorgte sie damit für einiges Aufsehen. Das Brot, das das Leben verändern soll, enthält Körner, Nüsse und Samen, ist vegan sowie glutenfrei und reich an lebenswichtigen Proteinen. Insbesondere Flohsamenschalen machen das Brot laut Britton so besonders. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Flohsamen-Brot ohne Mehl – dafür mit vielen Ballaststoffen und anderen gesunden Zutaten – zubereiten.

 

Brot mit Flohsamenschalen

Dieses schnelle und einfache Rezept für ein Brot mit Flohsamenschalen lässt sich optimal in die tägliche Ernährung integrieren. Es liefert wichtige Ballaststoffe und enthält neben Flohsamenschalen viele weitere Zutaten, die für eine gesunde Verdauung förderlich sind. Probieren Sie es einfach aus!

 

Zutaten

  • 135 g Sonnenblumenkerne
  • 95 g Leinsamen
  • 65 g Haselnüsse oder Mandeln
  • 145 g glutenfreie Haferflocken
  • 2 EL Chia-Samen
  • 4 EL Flohsamenschalen
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 TL feinkörniges Meersalz
  • 3 EL Kokosöl
  • 350 ml Wasser

 

Zubereitung des Flohsamenschalen-Brots:

  1. Die trockenen Zutaten für das Flohsamenschalen-Brot zunächst in einer großen Schüssel miteinander vermischen.
  2. In einer zweiten Schüssel die feuchten Zutaten Ahornsirup, Kokosöl und Wasser vermengen und dann zu der trockenen Mischung hinzugeben.
  3. Nun alles mit einem Kochlöffel so lange miteinander verrühren, bis ein zähflüssiger Teig entstanden ist. Ist der Teig noch zu fest, kann mehr Wasser untergerührt werden.
  4. Anschließend den Brotteig in eine Kastenform geben und glattstreichen.
  5. Den Teig mindestens zwei Stunden bei Raumtemperatur ruhen lassen.

     Tipp: Sie können den Teig auch gut über Nacht ziehen lassen.

  6. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.
  7. Das Flohsamen-Brot (idealerweise bei Umluft) zunächst für 20 Minuten in der Form backen.
  8. Anschließend herausnehmen, aus der Form lösen und für weitere 30 bis 40 Minuten mit der Oberseite nach unten direkt auf dem Grillrost backen.
  9. Machen Sie beim zweiten Backvorgang hin und wieder eine Garprobe: Wenn es beim Draufklopfen hohl klingt, ist Ihr Brot mit Flohsamenschalen fertig gebacken.
  10. Jetzt nur noch das Brot auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen, aufschneiden und genießen. Das Flohsamen-Brot ist bis zu fünf Tage haltbar.

Gutes Gelingen!

 

Varianten für Brot ohne Mehl mit Flohsamenschalen

Es sind auch Abwandlungen möglich: Statt Ahornsirup kann zum Beispiel Honig, Agavendicksaft oder eine Prise Stevia (bei zuckerfreier Ernährung) verwendet werden. Wenn keine Unverträglichkeit besteht, können die glutenfreien auch gegen „klassische“ Hafer- oder Dinkelflocken ausgetauscht werden. Statt Kokos- kann auch Olivenöl zum Einsatz kommen. So können Sie Ihr Brot mit Flohsamenschalen individuell nach Ihrem Geschmack zubereiten. Die Zutaten sollten lediglich ähnliche Eigenschaften haben, außerdem sollte das Verhältnis von trockenen und feuchten Zutaten immer in etwa gleich bleiben.

 

Unsere Empfehlungen
Zirkulin Flohsamenschalen 250 g
Zirkulin
Flohsamenschalen 250 g
Inhalt 250 g (€ 3,60 * / 100 g)
€ 8,99 *

Wählen Sie Ihr Land

Wir haben erkannt das Sie sich in Deutschland befinden. Sie können hier in den jeweiligen Länder Shop wechseln.


Cookies müssen aktiv sein damit Ihre Sprachauswahl gespeichert werden kann.